de fr it

Hans JacobHirzel

29.9.1710 Zürich, 6.3.1783 Zürich, reformiert, von Zürich. Sohn des Hans Jacob (->) und der Emerentia Hofmeister. Bruder des Heinrich (->). 1732 Susanna Spöndli, Tochter des Rudolf, Ratsherrn. 1741 Ratssubstitut, 1747 Unterschreiber, 1753-1760 Stadtschreiber. 1771-1783 Ratsherr der Zunft zum Weggen. 1766-1771 Schultheiss, 1771 Geheimer Rat, 1772 Seckelmeister. 1760-1766 Landvogt von Kyburg. Hans Jacob Hirzel legte als Unterschreiber eine Aktensammlung über Zürcher Regimenter in fremden Diensten an, als Stadtschreiber eine Formularsammlung für den Kanzleibereich. Politiker des engsten Zürcher Machtkreises.

Quellen und Literatur

  • K. Keller-Escher, Die Fam. Hirzel von Zürich, 1899
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Martin Lassner: "Hirzel, Hans Jacob", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 13.11.2006. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/018155/2006-11-13/, konsultiert am 27.05.2022.