de fr it

MatthiasSchwerzenbach

1534 in Zürich erstmals erw., 3.6.1595 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Hartmann, Grossrats. Anna Rordorf, Tochter des Hartmann, Ratsherrn. Ölmacher. Ab 1541 Grossrat der Zunft zur Kämbel, 1547-49 und 1558-65 Zunftmeister, 1573-94 Ratsherr. 1556 Stallherr, 1557 Spitalmeister und Bauherr, 1572 Schultheiss, 1574-90 Seckelmeister. Vogt u.a. 1550-56 von Regensberg und 1566-72 von Kyburg. 1582 Rechenherr der Schildner zum Schneggen. Mit seiner auf Ämterkumulation gründenden Machtfülle bestimmte S. die Zürcher Politik der 2. Hälfte des 16. Jh. stark mit.

Quellen und Literatur

  • H.R. Dütsch, Die Zürcher Landvögte von 1402-1798, 1994