de fr it

FelixWingarter

zwischen 1460 und 1470 Zürich, 24.6.1537 Zürich, von Zürich. Der Schuhmacher W. gehörte 1489 dem Hörnernen Rat an und vertrat ab diesem Zeitpunkt die Zunft zur Schuhmachern im Gr. Rat von Zürich. 1498-1512 war er Zunftmeister, 1515 wurde er erneut gewählt, 1519 jedoch wegen des Verdachts auf Falschspiel abgesetzt. Die nächsten fünf Jahre blieb er politisch untätig. Ab 1525 förderte W. als einer der aktivsten die Reformation, was ihm 1532 seine Rehabilitierung und die Wahl in den Kl. Rat eintrug. Er vertrat ab 1511 als Obristmeister Zürich häufig an Tagsatzungen.

Quellen und Literatur

  • W. Jacob, Polit. Führungsschicht und Reformation, 1970, 298-302