de fr it

AlbertBärlocher

28.5.1831 St. Gallen, 12.1.1903 St. Gallen, ref., von St. Gallen. Sohn des Johann Conrad, Kaufmanns und Gemeinderats. 1874 Anna Elisabeth Moosherr, Tochter des Karl Theodor, Landwirts und Kaufmanns. Rechtsstud. in Zürich, Heidelberg, München, Berlin und Paris. 1853-67 Anwalt in St. Gallen, 1867-73 Gemeindammann der Stadt St. Gallen. 1873-91 liberaler Kantonsrat (Präs. 1885), 1873-1901 Kantonsrichter (Präs. 1883-1901). 1878-82 Liquidator der schweiz. Nationalbahn. Major im kant. Justizstab. Vielfältige, z.T. massgebl. Mitwirkung an der Gesetzgebung im Bund (Entwurf für ein schweiz. Betreibungs- und Konkursrecht, 1881) und Kt. (Strafgesetz 1886, Zivilrechtspflegegesetz 1900). 1901 Dr. h.c. der Univ. Basel.

Quellen und Literatur

  • St. Galler Tbl., 14. und 15.1.1903 (jeweils 2. Bl.)
  • Die Ostschweiz, 16.1.1903
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF