de fr it

UlrichBander Ältere

1506 Bürger von Zürich, vor 1525, wohl aus Baccarat (Lothringen) zugewandert. Veronika Blank. Im Eintrag des Bürgerbuchs als Glasmaler bezeichnet. 1513-14 in den Fronfastenrödeln der Konstaffel. Ein einziger Glasmalereiauftrag ist in der Zürcher Seckelmeisterrechnung von 1511 belegt. Ein mit "Uli Ban" signiertes Tafelgemälde des frühen 16. Jh. (im Schweiz. Landesmuseum) wird B. zugeschrieben. Bisher sind ihm keine Glasmalereien sicher zuweisbar.

Quellen und Literatur

  • SKL 1, 79
  • H. Lehmann, «Ulrich B., der Maler und Glasmaler in Zürich», in Jber. des SLM 45, 1936, 44-54
  • AKL 6, 550
Kurzinformationen
Lebensdaten Ersterwähnung 1506 ✝︎ vor 1525