de fr it

WalterReber

Erstmals erw. 1367, von Aarau. Glockengiesser. R. richtete in Aarau eine der ersten fest installierten Giessereien der Schweiz ein. In der Kathedrale St. Niklaus in Freiburg läutete noch zu Beginn des 21. Jh. die rund 2 t schwere Barbara-Glocke mit einem Durchmesser von 146 cm, die R. im Okt. 1367 für die Pfarrkirche Romont (FR) hergestellt hatte. 1476 gelangte diese Glocke als Kriegsbeute aus den Burgunderkriegen nach Freiburg und ertönte hier erstmals an Pfingsten 1477. Eine weitere Glocke lieferte R. nach Wassen.

Quellen und Literatur

  • SKL 2, 599
  • Kdm FR 2, 1956, 145
  • R. Schwaller, Treicheln, Schellen, Glocken, 1996, 137
Kurzinformationen
Lebensdaten Ersterwähnung 1367