de fr it

MamertFichet

Erstmals erwähnt 1469 . Aus Le Petit-Bornand (Savoyen). Sohn des Amédée und der Jeanne. Vermutlich Doktor der Sorbonne. 1469 Nachfolger von André de Malvenda als Hilfsbischof von Bf. Johann Ludwig von Savoyen und als Titularbischof von Hebron. Zwischen 1470 und 1472 visitierte F. die Pfarreien der Diözese Genf. 1471 wurde er Generalvikar. Letztmals erwähnt 1473 als Rat des Bf. von Genf.

Quellen und Literatur

  • HS I/3, 123 f.