de fr it

CasparAb Yberg

1554 erwähnt, 1597, katholisch, Landmann von Schwyz. Sohn des Heinrich, Landvogts. 1) Anna Kennel, 2) 1560 Margaretha Auf der Maur, 3) 1584 Verena Zay. Vater von 24 Kindern. 1556-1558 Landvogt in den Höfen, 1559-1561 in Baden. Ratsherr zu Schwyz, 1562-1564, 1566-1568, 1570-1572, 1580-1582 und 1587-1589 Landammann. 1562-1594 wiederholt Tagsatzungsgesandter, 1565 Gesandter an die Bundeserneuerung mit Frankreich, 1575 an König Heinrich III. nach Frankreich und 1586 nach Luzern zum Abschluss des Goldenen Bundes. Hochangesehener Mann und eifriger Verteidiger der katholischen Konfession. Ritter.

Quellen und Literatur

  • PfarrA Schwyz, Erneuerung Jahrzeitbuch Schwyz
  • EA 4; 5
  • Schweiz. Geschlechterbuch 12, 423-425
Weblinks

Zitiervorschlag

Franz Auf der Maur: "Ab Yberg, Caspar", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 05.06.2001. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/018926/2001-06-05/, konsultiert am 13.04.2024.