de fr it

JakobAnderrüthi

Erw. zwischen 1516 und 1550, Landmann von Schwyz. Dorothea Schiffli. Landeshauptmann zu Wil (SG) 1516-18, des Rats zu Schwyz, Siebner des Steinerviertels 1522, Tagsatzungsgesandter 1524-50, Obervogt in den Höfen 1524-26, Landvogt in Baden 1527-29 und 1543-45, Gesandter am Landfrieden zwischen Zürich und den fünf kath. Orten 1531 und am Friedbrief zwischen Schwyz und Toggenburg 1533, Landammann 1547-49, Gesandter an die Jahrrechnung in Baden 1547 und 1548. Siegler zahlreicher Urkunden in eidg. Angelegenheiten.

Quellen und Literatur

  • M. Styger, Wappenbuch des Kt. Schwyz, hg. von P. Styger, 1936, 85
Weblinks

Zitiervorschlag

Auf der Maur, Franz: "Anderrüthi, Jakob", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 13.08.2001. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/018934/2001-08-13/, konsultiert am 05.03.2021.