de fr it

MelchiorBeeler

Erw. ab 1616, 31.7.1650 Schwyz, kath., Landmann von Schwyz (Neuviertel). 1) Anna Pfyl, 2) Magdalena Steiner, 3) 1634 Anna Barbara Büeler. 1616 Fähnrich, Ratsherr in Schwyz, 1628-30 Landvogt zu Blenio, 1631 Abgeordneter zur Abnahme der Kirchenrechnung Lauerz, 1637 abgeordnet zum Aufritt des neuen Vogtes in Einsiedeln, 1639-44 Landessäckelmeister, 1644-46 Landvogt in der Riviera, 1646-48 Kommissar zu Bellinzona. Jahrzeitstifter in Lauerz.

Quellen und Literatur

  • StASZ, Personalakten B.
  • M. Styger, Wappenbuch des Kt. Schwyz, hg. von P. Styger, 1936, 77, 104
Kurzinformationen
Lebensdaten Ersterwähnung 1616 ✝︎ 31.7.1650

Zitiervorschlag

Auf der Maur, Franz: "Beeler, Melchior", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 27.04.2004. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/018945/2004-04-27/, konsultiert am 27.11.2020.