de fr it

Johann WalterBelmont von Rickenbach

30.9.1661 Schwyz, 8.2.1739 Schwyz, kath., Landmann zu Schwyz. Sohn des Johann Rudolf, Hauptmanns in span. Diensten. 1) 1689 Maria Rosa Ab Yberg, 2) Elisabetha Reding. Stud. in Mailand, besass besonders gute Sprachkenntnisse. Landschreiber in Bellinzona 1686-92, Ratsherr zu Schwyz, Tagsatzungsgesandter 1694-1712, Landvogt in den Freien Ämtern 1695-97, dann bis 1703 Hauptmann in span. Diensten. Nach seiner Rückkehr schloss sich B. der Partei Josef Anton Stadlers an, was seine polit. Laufbahn eher behinderte. Landesseckelmeister 1709-16, 1728-34, Landvogt im Gaster 1716-18 und im Thurgau 1722-24. Durch seine zweite Frau Besitzer des Herrenhauses Sagenmatt in Schwyz.

Quellen und Literatur

  • StASZ, Personalakten Belmont
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF