de fr it

Josef FranzMettler

11.11.1661 Schwyz, 22.1.1748 Schwyz, katholisch, Landmann von Schwyz. Sohn des Johann Balthasar. 1) vor 1688 Anna Dorothea geborene Mettler, 2) 1700 Maria Elisabeth Egloff. 1680 Stipendiat an der Universität Paris, 1699-1703 Landschreiber in Schwyz, Ratsherr, 1703-1705 letzter Schwyzer Landvogt in der Grafschaft Baden. 1707 vom Kriegsrat zum Kommandanten auf Schloss Grinau ernannt. 1710-1748 Siebner des Neuviertels. 1713-1738 wiederholt Tagsatzungsgesandter, 1715 Abgeordneter zu den Verhandlungen zur Bundeserneuerung mit Frankreich. 1720-1722 und 1736-1738 Landvogt im Gaster, 1725-1729 Landesstatthalter.

Quellen und Literatur

  • StASZ, Personalakten Mettler
  • A. Dettling, Schwyzer. Geschichtskal., 1899-1934, (Reg. im StASZ)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Franz Auf der Maur: "Mettler, Josef Franz", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 25.02.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/018999/2008-02-25/, konsultiert am 26.06.2022.