de fr it

SebastianReding

1592 Arth, 10.3.1650 Arth, katholisch, Landmann von Schwyz. Sohn des Hans, Siebners und Landeshauptmanns. 1619 Katharina Zay. 1618 Hauptmann in französischen Diensten. Ratsherr zu Schwyz, 1622 Landeshauptmann in der March, 1639 Vogt in Einsiedeln, 1640-1650 Siebner des Arther Viertels, 1648-1650 Landvogt im Gaster. 1633-1643 wiederholt Tagsatzungsgesandter. Sebastian Reding war auch Kirchenvogt in Arth und 1633 Hauptmann im Aufgebot zum Grenzschutz gegen die Schweden.

Quellen und Literatur

  • J.J. Kubly-Müller, Familienbuch Reding, Ms., 1927, Nr. 48, (StASZ, FamA 23)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Auf der Maur, Franz: "Reding, Sebastian", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.12.2009. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/019026/2009-12-17/, konsultiert am 17.01.2022.