de fr it

Josef Ludwig vonWeber

21.1.1750 Schwyz, 27.9.1835 Schwyz, kath., von Schwyz. Sohn des Felix Ludwig (->). Josepha Ludovica von Bayer, Tochter eines Rorschacher Tuchhändlers. 1776-78 Landvogt im Gaster, 1780-82 im Rheintal, 1783-85 Landesstatthalter, 1785-87 Schwyzer Landammann. 1792 nahm W. als Schwyzer Standesvertreter an den gemeineidg. Konferenzen in Aarau und Basel teil. 1798 wurde er als Schwyzer Gesandter nach Paris abgeordnet, kam aber nur bis Bern und wurde von General Alexis Balthasar Henri Antoine von Schauenburg wieder heimgeschickt. 1799 amtierte W. als Kantonsgerichtspräsident. Im selben Jahr wurde er in der Festung Aarburg eingekerkert. Nach seiner Flucht kehrte er 1800 nach Schwyz zurück, wo er ab 1803 im Kantonsrat sass.

Quellen und Literatur

  • StASZ, Personalakten
  • J. T. Fassbind, Schwyzer Gesch. 1, hg. von A. Dettling, 2005, 728f.
  • M. Styger, Wappenbuch des Kt. Schwyz, hg. von P. Styger, 1936, 65
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF