de fr it

MartinZukäs

um 1567, kath., von Schwyz (Altviertel). Sohn des Bernhardin und der Elsbeth Kätzi. Enkel des Ulrich Hunno, auch Ulrich Kätzi genannt. Halbbruder des Dietrich In der Halden. Aus einem im 17. Jh. ausgestorbenen Schwyzer Landleutegeschlecht. 1) Margret Tschudi, 2) Verena Kenel, Tochter des Uli, Schwyzer Söldnerhauptmanns. 1546-51 Schwyzer Landschreiber, 1552-54 Landvogt in Sargans.

Quellen und Literatur

  • StASZ, Personalakten Z.
  • F. Auf der Maur, Die Auf der Maur von Schwyz, Ingenbohl und Unteriberg, 2004, 247, 270

Zitiervorschlag

Landolt, Oliver: "Zukäs, Martin", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 03.09.2013. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/019074/2013-09-03/, konsultiert am 26.11.2020.