de fr it

JanHackaert

30.1.1628 Amsterdam, kurz nach 1685 Amsterdam (?), ref., Holländer. Sohn des Jan, Kaufmanns. H. wirkte als Landschaftsmaler in Amsterdam. Etwa 200 zwischen 1657 und 1685 datierte Bilder sind bekannt. 1655 begab sich H. im Auftrag der holländ. Vereinigten Ostind. Kompanie auf eine Reise durch die Alpen, von Zürich über Einsiedeln, Glarus und Sargans zum Vorder- und Hinterrhein. Sein Ziel war es, den Weg zum Splügenpass naturalistisch darzustellen. Die 43 erhaltenen topograf. Zeichnungen sind Werke von europ. Rang. H.s um 1660 entstandene Idealansicht vom Zürichsee gehört zu den exemplar. Gemälden des 17. Jh.

Quellen und Literatur

  • Nieuw Nederlandsch biografisch Woordenboek 10, 1937, 314-316
  • B. Weber, «Der Zürichsee von Jan H.», in ZAK 31, 1974, 230-241
  • B. Weber, Graubünden in alten Ansichten, 1984
  • Masters of the 17th Century Dutch Landscape Painting, Ausstellungskat. Amsterdam, Boston, Philadelphia, 1987
  • BLSK, 450 f.
Weblinks
Weitere Links
SIKART
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ≈︎ 30.1.1628 ✝︎ kurz nach 1685