de fr it

Wolfgang DietrichBlarer von Wartensee

1595, kath., Sohn des Wilhelm, fürstäbt.-sankt-gall. Obervogts auf Rosenberg, und der Helena von Hallwyl. Bruder des Jakob Christoph (->). Neffe des Diethelm (->). 1574 Barbara von Lichtenfels. Begründer und Stammvater der B. von Wartensee zu Aesch. Von seinem Bruder als Vogt nach Birseck und 1583 als Obervogt nach Pfeffingen berufen. B. galt als stärkste Stütze des Basler Fürstbf. bei der Wiederherstellung des kath. Glaubens in dessen dt. Ämtern.

Quellen und Literatur

  • J. Baumann, «Die Blarer von Wartensee und das Blarer-Schloss zu Aesch», in BHB 8, 1959, 72-91
Kurzinformationen
Variante(n)
Wolfgang Dietrich Blarer
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ✝︎ 1595

Zitiervorschlag

Künstle, Daniel: "Blarer von Wartensee, Wolfgang Dietrich", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 11.08.2004. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/019184/2004-08-11/, konsultiert am 24.11.2020.