de fr it

EmanuelFalkner

6.12.1674 Basel, 1.10.1760 Basel, ref., von Basel. Sohn des Daniel, Basler Ratsherrn, und der Anna Catharina König. 1696 Anna Catharina Birr, Tochter des Christof, Zuckerbäckers, und der Ursula aus dem dominierenden Ratsgeschlecht Faesch. 1691-96 Lehre in Lyon, Kaufmann in Amsterdam, dann Bandfabrikant in Basel. 1703-13 Grossrat und 1713-24 Zunftmeister der Rebleutenzunft, 1724-34 Oberstzunftmeister, 1734-60 Bürgermeister. 1714-17 Präs. des Direktoriums der Kaufmannschaft. 1716-60 Dreizehner (Geheimer Staatsrat), 1719-24 Dreier (Finanzausschuss), 1724-60 Appellationsherr. 1732-60 Bauherr und Kaufhausherr. 1715-34 auf ca. 20 diplomat. Gesandtschaften für den Basler Rat in die Eidgenossenschaft. Bannerherr. Einer der führenden Basler Politiker seiner Zeit.

Quellen und Literatur

  • N. Röthlin, Die Basler Handelspolitik und deren Träger in der 2. Hälfte des 17. und im 18. Jh., 1986
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF