de fr it

PernetDefosses

1526 bezeugt, 1564 Genf, kath., dann ref., Bürger von Genf. Sohn des François, ab 1519 Mitglieds des Rats der Fünfzig. Pernette Viennoys. D. war Kesselmacher und bekleidete zahlreiche öffentl. Ämter: Ab 1526 sass er im Rat der Zweihundert, ab 1535 in dem der Sechzig; 1537, 1541, 1548, 1553, 1557 und 1563 hatte er das Amt des Bürgermeisters inne. Ferner war er Seckelmeister, Kastlan von Saint-Victor, Spitalmeister und Bauaufseher, 1537-61 fast ununterbrochen Beauftragter für die Befestigungsanlagen. In dieser Funktion beaufsichtigte er 1554 die erste Etappe des Baus der Rathausrampe und liess 1558 die Pläne des Kollegiums, des heutigen Collège Calvin, zeichnen.

Quellen und Literatur

  • AEG, Ratsprotokoll
  • Registres du Conseil de Genève [1409-1536], 1900-40
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten Ersterwähnung 1526 ✝︎ 1564