de fr it

AdolpheReverdin

15.9.1809 Paris, 8.12.1901 Frontenex (Gem. Cologny), ref., von Genf. Sohn des François-Gédéon, Zeichners und Malers, und der Esther geb. Gros. Françoise-Catherine Mayor, Tochter des François-Isaac Mayor. Kurse an der Genfer Zeichenschule, Schüler von Jacques-Félix Duban in Paris, dann Stud. an der Pariser Ecole des Beaux-Arts. 1824 Mitgründer der Société académique de Belles-Lettres und 1848 des Genfer Architektenvereins, ab 1851 Mitglied des Schweiz. Ingenieur- und Architekten-Vereins. 1838-69 baute R. in Genf herrschaftl. Stadthäuser sowie etwa fünfzehn Landhäuser in klassizist. Stil mit Mansarddach, darunter mehrere mit dem Architekten Alexandre-Adrien Krieg.

Quellen und Literatur

  • L. El-Wakil, Bâtir la campagne, 2 Bde., 1988-89
  • Architektenlex., 441
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 15.9.1809 ✝︎ 8.12.1901