de fr it

deMontsalvens

Vermutlich von den Gf. von Greyerz abstammendes Geschlecht, das mit den Fam. d'Estavayer und de Glâne verwandt ist. Es sind nur drei Generationen der M. bezeugt. Der erste bekannte Herr von M. war Pierre (zwischen 1162 und 1180 erwähnt), Sohn der Juliane de Glâne und eines Vaters mit unbekanntem Vornamen (vielleicht ein Bruder des Gf. Rudolf I. von Greyerz). Der Sohn des Pierre de M. und der Pétronille d'Estavayer, Guillaume, starb 1183 ohne Nachkommen. Dessen Güter erbte Rudolf I. von Greyerz, was die enge Verbindung zwischen den beiden Fam. belegt.

Quellen und Literatur

  • H. Naef, Montsalvan, une famille et son château, 1945
  • R. Flückiger, Ma. Gründungsstädte zwischen Freiburg und Greyerz, 1984, 181-197