de fr it

UlrichMeyer

21.1.1647 (Johann Ulrich) Mellingen, 9.6.1694 Kloster Wettingen, kath., von Mellingen. Sohn des Niklaus, Kleinrats, und der Magdalena Hüsler. 1666 Profess, 1671 Priesterweihe, 1683 Prior, 1686 Wahl zum Abt des Klosters Wettingen. In seiner Amtszeit wurde, wohl veranlasst durch Konflikte um Rechte und Gerichtsrechte, 1693 der "Geometrische Grundriss aller Marken der Gerichtsherrlichkeiten dess Gottshauses Wettingen" und 1694 eine Sammlung der Wettinger Urkunden, das "Archiv des hochlöbl. Gottshauses Wettingen", gedruckt.

Quellen und Literatur

  • HS III/3, 478 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF