de fr it

Johann GeorgImhof

um 1630 vermutlich Aarau, 6.4.1691 vermutlich Bern, reformiert, von Bern und Aarau. Sohn des Hans Georg (->) und der Ursula Lerber. Bruder des Daniel (->). Enkel des Daniel Lerber. Susanna Tillier, von Bern. Ab 1657 Grossrat in Bern, 1663-1669 Landvogt auf der Lenzburg. 1667 leitete er in der Grafschaft Lenzburg eine Bodenzinsrenovation ein, die für die Obrigkeit eine Vereinfachung beim Zinseinzug brachte. 1672-1691 Mitglied des Kleinen Rats, wo er die Ämter des Salzdirektors und ab 1684 des Präsidenten der Refugiantenkammer inne hatte.

Quellen und Literatur

  • B. Meier, Herren – Bürger – Untertanen, 1991, 26-29
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ um 1630 ✝︎ 6.4.1691

Zitiervorschlag

Sarah Brian Scherer: "Imhof, Johann Georg", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 29.01.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/019705/2007-01-29/, konsultiert am 20.05.2022.