de fr it

RudolfFisch

19.11.1856 Aarau, 2.12.1946 Wädenswil, ref., von Aarau. Sohn des Ulrich Rudolf, Postschreibers, und der Nina geb. Keller. 1887 Emma Schneider. Sattlerlehre. 1875 Eintritt in die Basler Mission, Ausbildung zum Missionar. 1880 Medizinstud. in Basel, 1884 Dr. med. mit einer Dissertation in Ophthalmologie. 1885-1911 Missionsarzt an der Goldküste (Ghana, damals brit. Kolonie). F. führte einen hartnäckigen Kampf gegen Malaria (Hygiene, Chinin-Prophylaxe) und Alkoholismus; er war als Star-Operateur und Allgemein-Chirurg geschätzt. In Aburi eröffnete er 1900 das erste Spital des Landes; 1892 hatte er das Fahrrad eingeführt.

Quellen und Literatur

  • Trop. Krankheiten, 1894, (41913)
  • F.H. Fischer, Der Missionsarzt Rudolf F. und die Anfänge medizin. Arbeit der Basler Mission an der Goldküste (Ghana), 1991
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF