de fr it

deCressierFR

Niederadliges Geschlecht, Inhaber des gleichnamigen Dorfes und des Lehens Greng. Bezeugt sind 1080 Burchard, 1139 Cono, vor 1142 Ulrich, 1172 Ritter Richard, vor 1215/19 Conrad. Ritter Ulrich (verheiratet mit Elcha) und Ritter Burchard der Ältere, beide verwandt mit den Herren von Montagny, waren die Söhne Conrads. 1219 sind sie gemeinsam als Herren von C. erwähnt, das Ende des 13. Jh. nicht mehr im Besitz der Fam. war. Ulrich, domicellus (Junker), verheiratet mit Perreta, war 1278-79 Mitglied des Rats von Murten und 1294 auch Schultheiss von Murten. Sein Sohn Hermann war Ritter und 1334-35 ebenfalls Schultheiss von Murten. Er gründete vor 1327 die um 1333 wieder aufgehobene Kartause Val de la Paix bei Chandossel. Hermann starb vor 1350 ohne männl. Nachkommen.

Quellen und Literatur

  • B. de Vevey, Châteaux et maisons fortes du canton de Fribourg, 1978, 93-95
  • Kdm FR 4, 1989, 166, 276