de fr it

WalserAR, Herisau, Trogen

Pfarrerdynastie aus Trogen, Teufen (AR), Herisau und Wolfhalden, die auf Konrad (1625-94) aus Trogen (später Teufen) zurückgeht. Dieser wirkte ab 1650 als Pfarrer in Teufen. Insgesamt 13 Familienmitglieder bekleideten zwischen 1650 und 1879 in sieben Generationen ein Pfarramt; zweimal waren zwei, einmal drei Brüder und ein Vetter gleichzeitig im Amt. Mit wenigen Ausnahmen arbeiteten alle zumindest zeitweise in Ausserrhoden, zwei erreichten hier die Dekanswürde. Zur Fam. gehörten auch der Kaufmann und Kunstmäzen Johannes (->) und der Schriftsteller Robert (->).

Quellen und Literatur

  • StAAR, Synodalarchiv
  • H.M. Stückelberger, Die appenzell. ref. Pfarrerschaft, 1977
  • E. Looser, E. Züst, W. aus Trogen und Herisau, Bürger von Wolfhalden, 1994
  • T. Fuchs, «Die W. von Teufen», in Robert W., hg. von P. Witschi, 2001, 81-92