de fr it

Johann vonDeschwanden

16.1.1700 Kerns, kath., von Kerns. Ab 1661 Mitglied des Obwaldner Fünfzehnergerichts und Ratsherr, 1663 sowie 1676-87 regelmässig Tagsatzungsbote. 1661 Oberstwachtmeister, 1672 Landesfähnrich, 1676 Statthalter, 1679-91 alle vier Jahre Obwaldner Landammann. Ab 1684 Pannerherr von Ob- und Nidwalden. D. wurde um 1694 geisteskrank.

Quellen und Literatur

  • E. Omlin, Die Landammänner des Standes Obwalden und ihre Wappen, 1966, 146 f.