de fr it

HansDürler

nach 3.6.1505, vermutlich von Alpnach. Ein Hans Türler stand am 27. April 1493 als Vertreter der Teilsame (Allmendnutzungsgenossenschaft) "nid dem Feld" in Alpnach vor dem Obwaldner Fünfzehnergericht. Ab 1496 Tagsatzungsgesandter, 1497-1499 Landvogt zu Baden, 1503 Obwaldner Landammann.

Quellen und Literatur

  • E. Omlin, Die Landammänner des Standes Obwalden und ihre Wappen, 1966, 105 f.
  • R. Küchler, «Das Protokoll des Fünfzehnergerichts Obwalden 1529-1549», in Gfr. 146, 1993, 175
Weblinks

Zitiervorschlag

Roland Sigrist: "Dürler, Hans", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 08.06.2002. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/021143/2002-06-08/, konsultiert am 14.06.2024.