de fr it

PeterImfeld

1556 Lungern, 7.3.1628 Sarnen, kath., von Lungern, um 1604 von Sarnen. Sohn des Andreas, Hauptmanns und Wirts, und der Barbara Kretz, von Kerns. 1) Dorothea geb. I., 2) Juliane von Zuben, Tochter des Anton von Zuben. Söldner in span. und franz. Diensten. 1586, 1588, 1593, 1597 und 1600 für Lungern Richter im Obwaldner Fünfzehnergericht, ab 1588 Ratsherr, 1593 Landesbauherr, 1597 Landessäckelmeister und Landeshauptmann, 1604, 1609, 1614, 1618 und 1623 regierender Obwaldner Landammann. Häufig Gesandter zu den eidg. Tagsatzungen sowie zu den Bundesschwüren 1602 mit Frankreich und 1604 mit Spanien. Päpstl. Ritter vom Goldenen Sporn, 1604 Schiedsrichter im Streit zwischen Stadt und Amt Zug.

Quellen und Literatur

  • K. Imfeld, «Die I. von Obwalden von den Anfängen bis um 1700», in Obwaldner Geschichtsbl. 21, 1997, 451-457
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF