de fr it

JohannImfeld

1567 Sarnen, 21.3.1649 Sarnen, kath., von Sarnen. Sohn des Marquard (->) und der Margreth Büdinger. 1) 1599 Katharina Wirz, 2) 1624 Gertrud Ambauen, 3) Regina Zumbühl, von Uri. Dienst in franz. und in span. Sold, Ratsherr. 1598 Landesbauherr, 1604 Landsäckelmeister, 1620 Landeshauptmann, 1622, 1628, 1633, 1637, 1641 sowie 1645 regierender Landammann von Obwalden, 1609 -11 Landvogt zu Baden. 78-mal Gesandter, so 1610 zu Kaiser Rudolf II., 1622 zur Streitschlichtung zwischen Österreich und Graubünden in Lindau, 1634 zum Bundesschwur mit Spanien in Mailand und 1645 zur Bundeserneuerung mit dem Wallis in Luzern. Neuer Adelstitel von Ks. Rudolf.

Quellen und Literatur

  • K. Imfeld, «Die I. von Obwalden von den Anfängen bis um 1700», in Obwaldner Geschichtsbl. 21, 1997, 199-559, v.a. 331-335
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF