de fr it

Rudolf vonÖdisried

Erstmals erwähnt 7.3.1304, 1332 oder kurz danach. 1304 erster bekannter Landammann Unterwaldens, 1309, 1313 und 1328 als Ammann von Sachseln bezeichnet, 1332 letztmals als Landammann bezeugt. Die von Ödisried, eine freie Bauernfamilie, gehörten vermutlich zum Geschlecht der von Sachseln.

Quellen und Literatur

  • E. Omlin, Die Landammänner des Standes Obwalden und ihre Wappen, 1966, 69 f.
  • N. von Flüe, Edisried und seine Kapelle St. Josef, [2003], 15 f.
Weblinks
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten Ersterwähnung 7.3.1304 ✝︎ 1332

Zitiervorschlag

Niklaus von Flüe: "Ödisried, Rudolf von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 04.11.2008. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/021194/2008-11-04/, konsultiert am 28.01.2023.