de fr it

Niklaus vonZuben

wohl um 1494/1495, von Alpnach. 1470-1472 Landvogt von Sargans. 1473-1489 über 50 Mal Obwaldner Tagsatzungsgesandter. 1478 Hauptmann von Unterwalden. Im selben Jahr gehörte Niklaus von Zuben der Gesandtschaft der Eidgenossen zu König Ludwig XI. von Frankreich an. 1478 und 1486 vertrat er die Kirchgenossen von Alpnach vor dem Obwaldner Fünfzehnergericht. 1480, 1488 und 1494 war er regierender Landammann.

Quellen und Literatur

  • E. Omlin, Die Landammänner des Standes Obwalden und ihre Wappen, 1966, 99, 224
Weblinks

Zitiervorschlag

Roland Sigrist: "Zuben, Niklaus von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.09.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/021229/2012-09-17/, konsultiert am 26.05.2022.