de fr it

Jean-BaptisteJacquier

15.4.1769 Chandolin (Gem. Savièse), 14.1.1843 Chandolin, kath., von Savièse und Sitten. Sohn des Germain, Notars, und der Jeanne Niclas. 1794 Marie Jeanne Reynard. Landwirt und Notar. Im März 1798 Bote des Zendens Sitten im Landrat, im Mai 1798 Wahl zum Abgeordneten des helvet. Gr. Rats, 1802-10 Bote von Sitten im Landrat. 1802-06 Kastlan von Savièse, 1807-08 Grosskastlan des Zendens Sitten, 1809-10 Präs. des Zendens Sitten. 1810 Wahl in die Zentralverwaltung des Dep. Simplon. 1814 Mitglied des obersten Gerichts. 1815 Hauptverfechter des Zusammenschlusses von Savièse mit dem Bez. Hérens: ab 1815 Grosskastlan von Hérens (rechtsufrige Gemeinden), 1815-28 Bote von Hérens im Landrat. 1813-23 Vizepräs. und 1823-43 Präs. von Savièse. J. wandelte sich vom Freund Frankreichs zum "Gegenrevolutionär".

Quellen und Literatur

  • R.-M. Dumoulin Roten, Savièse, 1990
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 15.4.1769 ✝︎ 14.1.1843