de fr it

Jean-ValentinMorand

30.6.1792 Martigny, 22.9.1864 Martigny, kath., von Martigny. Sohn des Pierre-François und der Anne-Marie Guex. Agathe Métral. Notar. 1857-64 Mitglied des Walliser Gr. Rats. 1848-50 Gemeinderat (Exekutive), 1843-48, 1853-58 und 1861-64 Präs. des Gemeinderats von Martigny. Der freisinnige M. gehörte 1843-44 zu den Führern des Comité de Martigny, einer aus den treibenden Kräften der Jungen Schweiz gebildeten polit. Erneuerungsbewegung, die sich dem alten, konservativen Regime entgegenstellte und im Wallis demokrat. Grundsätze durchsetzen wollte. Oberst.

Quellen und Literatur

  • P. Farquet, Martigny, 1953, 102
  • Biner, Walliser Behörden, 340
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.6.1792 ✝︎ 22.9.1864