de fr it

AnselmVilliger

11.2.1825 (Jakob) Ennetmoos, 14.1.1901 Engelberg, kath., von Ennetmoos. Sohn des Anton, Landwirts und Ratsherrn, und der Klara geb. Huser. 1839-43 Klosterschule Engelberg, 1844 Profess, 1847 Priesterweihe. 1847-53 Leiter der Klosterschule, 1853 Pfarrer in Engelberg und Prior des Klosters. 1857 Beteiligung an der Gründung und danach Förderer des Frauenklosters Maria Rickenbach. 1866 Wahl zum Abt von Engelberg. V.s ökonom. Sachverstand führte zur Tilgung der noch vom Klosterbrand 1729 herrührenden Schulden. Er beteiligte sich finanziell an der Erschliessung des Hochtals durch den Bau der Strasse Stans-Engelberg 1874 sowie der Bahn 1898. V. initiierte 1879 die Gründung der Engelberger Spar- und Leihkasse. 1873 sandte er Engelberger Mönche in die USA, um ein Tochterkloster zu gründen. 1881 wurde das Kloster Conception in Missouri zur Abtei erhoben, 1882 gründeten sie das Kloster Mount Angel in Oregon.

Quellen und Literatur

  • HS III/1, 652 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.2.1825 ✝︎ 14.1.1901