de fr it

Pierre-Anne deCourten

Juli 1689 Paris, 18.2.1744 Grand-Kembs (Elsass), kath., von Siders. Sohn des Melchior-François (->). Bruder des Maurice (->). 1724 in Paris Charlotte, Tochter des Marquis Pasquier de Franclieu. Herr von Hadancourt und Le Ménil (F). 1705 Kadett im Regiment de C., 1721 durch Patent zum Oberst ernannt, 1724-44 Oberst des Regiments, nachdem sein Vater zu seinen Gunsten demissioniert hatte. 1734 Brigadier, 1743 Titel eines Maréchal de camp. 1742 Reichsgraf, Ritter des St.-Ludwig-Ordens.

Quellen und Literatur

  • J. und E. de Courten, Famille de C., 1885, 63 f., 145 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ Juli 1689 ✝︎ 18.2.1744