de fr it

NiklausIm Eich

um 1500, um 1575, katholisch, von Visp. Sohn des Niklaus, Kastlans von Lötschen-Niedergesteln. Christina Schauben (?). 1527-1529 Familiaris des Landeshauptmanns. 1537-1538, 1543-1544 und 1553 Kastlan von Visp, 1545-1547 Landvogt von Monthey, 1549-1551 und 1565-1566 Statthalter des Landeshauptmanns, 1556-1557 und 1562-1563 Walliser Landeshauptmann, 1560 Zendenhauptmann von Visp. Reiche politische und richterliche Tätigkeit. Seine letzte Regierungsperiode war geprägt durch den Lyonerzug von 1562, bei dem Walliser Soldaten den französischen Hugenotten zu Hilfe eilten, und durch das Edikt des Landrats vom Januar 1563 gegen Bilderstürmerei.

Quellen und Literatur

  • WLA 2-5
  • H.A. von Roten, «Zur Familienkunde von Zeneggen», in BWG 9/4, 1943, 459-473
  • von Roten, Landeshauptmänner, 212
Weblinks
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ um 1500 ✝︎ um 1575

Zitiervorschlag

Hans-Robert Ammann: "Im Eich, Niklaus", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 26.01.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/021360/2007-01-26/, konsultiert am 21.05.2022.