de fr it

PeterFurrer

um 1591, 1657 Saint-Maurice, kath., von Visp. Neffe des Peter Brantschen. 1612 Student der Syntax am Jesuitenkollegium in Freiburg. 1618 Domherr von Sitten, 1620-23 Pfarrer von Raron, 1623-24 Pfarrer von Visp, 1624-32 Domdekan von Valeria, 1627-29 Offizial. Während der Landesabwesenheit des um die weltl. Hoheitsrechte kämpfenden Fürstbf. Hildebrand Jost war F. 1627-30 Generalvikar. Als enger Vertrauter des Bischofs wurde er 1630 von den Walliser Patrioten verbannt. Ab 1630 war er als Pater Ignaz Mitglied des Kapuzinerordens in Savoyen, 1644 Guardian in Moûtiers (Tarentaise), 1652 Kustos im Aostatal.

Quellen und Literatur

  • A. Breu, Die Schweizer-Kapuziner im Oberwallis, 1942, 129 f.
  • HS I/5, 432 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF