de fr it

AntonLehner

Erstmals erwähnt 1467, zwischen 1498 und 1504, von Brig. 1) Markisa Owlig (?), 2) Anna Teiler, vom Brigerberg. Anton Lehner besass um 1475 ein Gasthaus in Brig. 1477 Bote auf dem Walliser Landrat, 1479-1482 Walliser Landeshauptmann. 1482 Grosskastlan von Brig. Letztmals erwähnt 1498 als Bote auf dem Landrat.

Quellen und Literatur

  • von Roten, Landeshauptmänner, 71-73
Weblinks
Kurzinformationen
Lebensdaten Ersterwähnung 1467 ✝︎ zwischen 1498 und 1504

Zitiervorschlag

Kalbermatter, Philipp: "Lehner, Anton", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 29.11.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/021398/2007-11-29/, konsultiert am 19.01.2022.