de fr it

NiklausWala

zwischen 1430 und 1440 Brigerberg, 1504/05 Brig. Sohn des Niklaus, Bergbauern. 1) (Vorname unbekannt) Theiler, Tochter des Kaspar Theiler, 2) Bedrisa Schuoler. W. verdankt seinen polit. Aufstieg Landeshauptmann Theiler, als dessen Schwiegersohn er 1465 erwähnt ist. Später war er im Gefolge von Landeshauptmann Michael Tschampen. Vor 1474, 1475-76 und 1500-02 wirkte er als Grosskastlan von Brig, wo er in der Burgschaft ein Haus besass. Nach den ennetbirg. Feldzügen ins Eschental 1487 wurde er 1490 und 1491 Landeshauptmann sowie 1494 und 1495 Landvogt nid der Mors (Unterwallis).

Quellen und Literatur

  • von Roten, Landeshauptmänner, 77-80
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ zwischen 1430 und 1440 ✝︎ 1504/05