de fr it

JohannWalker

um 1445 Mörel, 9.3.1518 Naters. Sohn des Hildebrand. Barbilla (Name unbekannt). Ab 1486 Meier von Mörel und Bote am Landrat. 1496 war W. einer der Urheber des Aufstands, der Bf. Jost von Silenen zu Fall brachte. Als Abgesandter des Zenden Raron nahm er 1500 beim Bündnisabschluss mit Frankreich in Mailand teil. 1502-03 wirkte W. als Landvogt nid der Mors (Unterwallis). Als Parteigänger von Bf. Matthäus Schiner wurde er Ende 1510 zum Landeshauptmann gewählt. Nachdem Jörg Supersaxo im Wallis wieder die Oberhand gewonnen hatte, schaffte er seine Wiederwahl 1511 nicht mehr. Während der Parteikämpfe zwischen Schiner und Supersaxo wurde W. im März 1518 bei Naters erschlagen.

Quellen und Literatur

  • von Roten, Landeshauptmänner, 106-108
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ um 1445 ✝︎ 9.3.1518