de fr it

JaquesLe Fort

1.9.1757 Genf, 8.5.1826 Genf, ref., von Genf. Sohn des Abraham, Posamenters, und der Louise Auriol. 1) 1784 Louise-Gabrielle de Tournes, Tochter des Jean-Louis, Bankiers, 2) 1790 Antoinette-Marie-Jeanne Mallet, Tochter des Gédéon, Arzts. Rechtsstud. in Genf. 1779 Anwalt. 1783 Rechtsprof., 1809 Prof. für röm. Recht an der Akad. Genf. 1797 Richter am Gerichtshof und 1798 am Zivilgericht des Dep. Léman, 1800-04 Präs. des Kriminalgerichts, 1811 Präs. des erstinstanzl. Gerichts von Genf. 1785 Mitglied des Rats der Zweihundert und 1814-17 des Repräsentierenden Rats, 1804-09 Abgeordneter im Corps législatif in Paris, 1814-24 Staatsrat.

Quellen und Literatur

  • AEG, FamA
  • H. Le Fort, Notice généalogique et historique sur la famille L. de Genève, 1920, 44 f.
  • Livre du Recteur 4, 302
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 1.9.1757 ✝︎ 8.5.1826