de fr it

AlexanderPeyer im Hof

6.10.1673 Schaffhausen, 29.7.1730 Schaffhausen, ref., von Schaffhausen. Sohn des Hans Conrad, Pannerherrn, und der Catharina geb. Peyer. 1698 Maria Magdalena Ziegler. Stud. der Rechte an der Univ. Basel. 1701 Urteilsprecher, 1713 Schaffhauser Grossrat und Ehrengesandter in die ennetbirg. Vogteien, 1717 Visitator der städt. Schulen. 1717 Ernennung durch den Rat zum Deputierten nach Zell wegen der Nellenburg. Differenzen, 1719 in der Untersuchungskomm. im Wilchingerhandel. 1722 Wahl durch den Gr. Rat zum Ratsrüger und Vogtrichter. P.s streitbarer Charakter verhinderte seinen Aufstieg in höhere Ämter. So musste er sich mehrfach vor Gericht verantworten. Ab 1720 besass P. das Sonnenburggut.

Quellen und Literatur

  • H.U. Wipf, K. Schmuki, Sonnenburggut: Ein alter Schaffhauser Patriziersitz und seine Bewohner, 1988, 179-195
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 6.10.1673 ✝︎ 29.7.1730