de fr it

Hans UlrichPeyer im Hof

8.2.1582 Schaffhausen, 1.1.1646 Schaffhausen, ref., von Schaffhausen. Sohn des Hans Ulrich und der Ursula Ziegler. 1) 1608 Barbara Peyer vom Thiergarten, 2) 1621 Esther Peyer zum Paradiesvogel, 3) 1638 Amalia Habicht. P. bewohnte das Haus zum Grossen Käfig, das er von seinen Eltern geerbt hatte. 1617 war er Schaffhauser Grossrat und Urteilsprecher, 1618 Vogtrichter, 1624 Obherr der Gesellschaft zun Herren, 1636 Ehrengesandter in die ennetbirg. Vogteien. 1629 verlor er zahlreiche Familienangehörige durch die Pest. Er galt als streitbarer Mann, der 1638-45 oft gebüsst wurde.

Quellen und Literatur

  • StadtA Schaffhausen, Genealog. Reg. der Stadt Schaffhausen (J.L. Bartenschlager)
  • C. Ulmer, «Eine Supraporte des Vogtgerichts Schaffhausen von 1621», in SchBeitr. 57, 1980, 130
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.2.1582 ✝︎ 1.1.1646