de fr it

DavidStuder von Winkelbach

3.10.1551 Schlösschen Winkelbach in St. Fiden in Tablat (heute Gem. St. Gallen), 15.11.1614 im Kriegsdienst im Herzogtum Mailand, kath., von St. Gallen. Sohn des Joseph, Hauptmanns im franz. Solddienst, und der Margareta Zollikofer. Elisabeth Rugg von Tannegg. Edelknabe am königl. Hof in Paris. Militär. Laufbahn in franz., dann in span. Diensten in Italien. Fürstäbt.-sanktgall. Rat und Truppenführer. 1582-1614 Hofmeister der Fürstabtei. 1604 äbt. Gesandter nach Mailand zur Erneuerung der Soldallianz mit Spanien.

Quellen und Literatur

  • J. Reck, «Josue S. auf Sulzberg, 1550-1622», in Rorschacher Njbl. 41, 1951, 9-20
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Hollenstein, Lorenz: "Studer von Winkelbach, David", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 03.07.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/021759/2012-07-03/, konsultiert am 04.12.2020.