de fr it

HansRainsperg

1480 St. Gallen, 1548 St. Gallen, reformiert, von St. Gallen. Sohn des Hans, Zunftmeisters, Bürgermeisters und Reichsvogts. (Name unbekannt). Als Mitglied der Schusterzunft war Hans Rainsperg 1515-1517 Elfer, 1518-1530 Zunftmeister, 1524-1531 Unterbürgermeister, 1531-1548 mit Vadian und Caspar Schlumpf im Dreijahresturnus Amtsbürgermeister, Altbürgermeister und Reichsvogt.

Quellen und Literatur

  • StadtA St. Gallen, Stemmatologia Sangallensis
Weblinks
Kurzinformationen
Variante(n)
Hans Rainsberg
Lebensdaten ∗︎ 1480 ✝︎ 1548

Zitiervorschlag

Patric Schnitzer: "Rainsperg, Hans", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 26.07.2010. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/021796/2010-07-26/, konsultiert am 26.01.2023.