de fr it

Johann UlrichRickenmann

18.2.1702 Rapperswil (SG), 5.3.1754 Rapperswil, kath. von Rapperswil. Sohn des Johann Heinrich, Arzts, Statthalters, Bannerherrn und Spendmeisters. 1) 1733 Maria Anna Hunger, 2) Anna Maria Wiederkehr. Stud. in Besançon, 1724 Dr. med., praktizierender Arzt in Rapperswil. 1725 Mitglied des Gr. Rats, 1730 am Beerdigungstag seines Vaters in den Kl. Rat gewählt, 1734-54 Schultheiss. Vermittler in den Bürgerwirren 1738-42 und Verteidiger der Freiheitsrechte der Stadt gegenüber den Schirmorten Zürich, Bern und Glarus.

Quellen und Literatur

  • StadtA Rapperswil
  • X. Rickenmann, Gesch. der Stadt Raperswil, 21878, Tl. 2, 10-13
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF