de fr it

FrançoisSablet

23.11.1745 Morges, 24.2.1819 Nantes, ref., von Morges. Sohn des Jacob, Malers und Vergolders, und der Suzanne Dupuis. Bruder des Jacques (->). 1777 Marie Madeleine Borel, Tochter des Jean-Baptiste, Holzhändlers. Nach erster Ausbildung beim Vater 1768-73 Schüler von Joseph-Marie Vien an der Académie royale de peinture et de sculpture in Paris, danach Porträtmaler in Paris. 1792 Reise nach Rom, wo S. seinen Bruder traf und Bildnisse sowie wenige Landschaftsbilder schuf. 1793 kehrte er nach Paris zurück. 1805 siedelte er nach Nantes über und malte dort im öffentl. Auftrag u.a. "Entrée de Napoléon à Nantes", eine Hafenansicht der Stadt sowie Porträts.

Quellen und Literatur

  • BLSK, 909
  • Les frères S. (1775-1815), Ausstellungskat. Nantes, Lausanne, Rom, 1985
Weblinks
Weitere Links
SIKART
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.11.1745 ✝︎ 24.2.1819