de fr it

MousseBoulanger

3.11.1926 Boncourt, ref., von Langnau im Emmental. Tochter des Otto Hermann Neuenschwander, Mechanikers, und der Bertha geb. Naumann. Pierre B. (eigentlich Pierre Hostettler), von Guggisberg, Schauspieler. 1945 Handelsdiplom der Kantonsschule Pruntrut. Schauspielerin. Mit ihrem Mann gab sie viele Rezitationsabende. Durch ihre Aufsätze, v.a. in Erziehungs-Zeitschriften, ihre Sendungen im Westschweizer Radio und ihre Tourneen in der Schweiz und französischsprachigen Ländern, welche sie namentlich in Schulen führten, trug sie viel zur Verbreitung des literar. Schaffens bei. Präs. der Komm. der Schweiz. Landesbibliothek. Zeitweise Mitglied der Jury für den Literaturpreis der Société jurassienne d'émulation.

Quellen und Literatur

  • Tendre pays, 1967
  • Ce qui reste du jour, 1975
  • Poèmes à l'homme, 1988
  • Si ce n'est en passant, 1991
  • L'oiselière: histoire d'ailes, 1994
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
Berthe Sophie Neuenschwander (Taufname)
Lebensdaten ∗︎ 3.11.1926

Zitiervorschlag

Jakubec, Doris: "Boulanger, Mousse", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 04.11.2004, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/022256/2004-11-04/, konsultiert am 18.01.2022.