de fr it

Chouderier

Bürgerfam. von Neuenburg, deren erster bekannter Vertreter Peroud Ellurdy (vor 1353) ist. Sein Sohn Jean C. alias Ellurdy heiratete Jeanne, die Tochter eines Einnehmers von Le Landeron; sein zweiter Sohn, Nicolet, Geschworener am Gericht von Neuenburg, vertrat die Bürgerschaft im 1400 eingerichteten Rat. Dort folgte ihm sein Neffe Jean nach, der 1406 den Aufstand der Bürger gegen den Stadtherrn unterstützte, gefangengenommen wurde und seiner Güter verlustig ging. Die Fam. erlosch 1478 mit Jeans Nichte Janne, die 1414 Jakob Stöckli (1462) geheiratet hatte, den reichsten Mann von Biel (BE). Janne selber war wohlbegütert mit zwanzig Häusern, drei Weinkellern und acht Gärten in Neuenburg.

Quellen und Literatur

  • O. Clottu, «L'héritage de Janne C.», in SAHer 105, 1991, 190-195